Evangelisch-Lutherische

Neustädter Marien-Kirchengemeinde

Die Neustädter Marienkirche ist eines der unübersehbaren Wahrzeichen der Stadtkulisse von Bielefeld. Mit einer stattlichen Länge von 52 Metern ist die Marienkirche die älteste und größte erhaltene Kirche dieser Stadt, eine spätromanisch-frühgotische Hallenkirche. Eine kunsthistorische Besonderheit ist der Marienaltar.

Seit 1293 entstand die Neustädter Marienkirche als Stiftskirche. In der Reformationszeit war sie Ausgangspunkt der kirchlichen Erneuerung. Im Kirchenkampf während der Nazizeit bezog die Gemeinde Stellung auf seiten der Bekennden Kirche.

Die Aktivitäten der Gemeinde sind heute besonders geprägt von kirchenmusikalischen Angeboten.

Seit dem 1. Mai 2005 ist die ehemalige Paul-Gerhardt Gemeinde wieder Teil der Neustädter Mariengemeinde, aus der sie 1958 hervor gegangen war.

Zur Gemeinde gehören die Kitas Neustadt Marien und Paul-Gerhardt.

 

Gemeindebüro Antje Wemhöner-Bartling
   
Adresse: Papenmarkt 10a
  33602 Bielefeld
   
Fon: 0521 / 60854
Fax: 0521 / 5217324
E-Mail: BI-KG-Neustadt@kk-ekvw.de
   
Öffnungszeiten  
Mittwoch 14.30–16.30 Uhr
Donnerstag   9.30–12 Uhr
   
Gottesdienste
im Evangelischen Kirchenkreis


Sie möchten eintreten? Herzlich Willkommen!


Unsere Kitas

TERMIN-
KALENDER
Veranstaltungen, 
Kurse, Konzerte
& mehr


Arbeit mit Kindern
und Jugendlichen


Kontakt

Evangelischer
Kirchenkreis Bielefeld
Markgrafenstraße 7
33602 Bielefeld

Fon: 0521 / 5837-0
Fax: 0521 / 5837-253
webinfo@kirche-bielefeld.de

Impressum
Datenschutz
Sitemap