Wie wir arbeiten
und wo wir Schwerpunkte setzen


Grundhaltungen und Angebote in unserer Arbeit

·  Individuelle Entwicklungsbegleitung für jedes Kind auf der Basis des Situationsorientierten Ansatzes von Dr. Armin Krenz. Wir orientieren uns in unserer pädagogischen Arbeit an den Interessen und Bedürfnissen des einzelnen Kindes.

·  Wir arbeiten mit Feinfühligkeit, wertschätzend, stärkenorientiert und respektvoll jedem Kind und den Eltern gegenüber.

·  Es gibt in unserer Einrichtung individuelle Eingewöhnungszeiten nach den Bedürfnissen des einzelnen Kindes und seiner Eltern.

·  Eine intensive Bindungsarbeit ist uns wichtig, um sichere Bindungen für Kinder zu ermöglichen, weil darauf gute Bildungsmöglichkeiten basieren.

·  Wir arbeiten gerne mit allen Eltern  in Form einer Erziehungspartnerschaft zusammen. Wir pflegen einen regen Informationsaustausch mit den Eltern und führen regelmäßig stärkenorientierte Entwicklungsgespräche  durch.

·  Humor und Fröhlichkeit sind uns wichtig! „Humor ist das Salz des Lebens. Wer gut durchgesalzen ist, bleibt länger frisch.“

·  Wir sind ein engagiertes Team mit umfangreichem Fachwissen und pflegen einen guten und wertschätzenden Umgang miteinander. Diese Team-Atmosphäre bietet die gute Basis damit auch Kinder und Eltern sich bei uns geborgen und wohlfühlen können.

·  Bildung verstehen wir nicht nur als Vermittlung von kognitiven Fähigkeiten sondern als Entwicklung der gesamten Persönlichkeit.

·  Wir achten auf ein ausgewogenes Maß an selbstgewählten Aktivitäten/ Spielzeiten der Kinder und an Angeboten durch die Mitarbeiterinnen.

·  Wir bieten für 4 Kinder mit hohem Unterstützungsbedarf in ihrer Entwicklung Integrationsplätze in einer unserer Gruppen an. Sie werden von einer zusätzlichen heilpädagogischen Fachkraft in dieser Gruppe intensiv begleitet und gefördert.

·  Wir arbeiten mit verschiedenen Frühförderstellen zusammen, die nach Absprache mit den Eltern Einzelförderung von Kindern in unserer Kita durchführen können.

·  Wir setzen uns auch auf politischer Ebene für gute Rahmenbedingungen in Kindertagesstätten ein.

·  Als Familienzentrum bieten wir für Eltern aus der Kita und aus unserem Sozialraum Zusatzangebote in unserer Einrichtung an, beispielsweise regelmäßige Termine für Erziehungsberatung durch eine Mitarbeiterin einer Familienberatungsstelle.

Unsere Schwerpunkte in der Betreuung, Erziehung und Bildung der Kinder

·  Intensive Beziehungs- und Bindungsangebote für jedes Kind

·  Wahrnehmungs- und Bewegungsförderung in unserer Bewegungsbaustelle mit regelmäßigen Turntagen und Angeboten, im Wald, im Garten, in den Fluren, im Gruppenraum…

·  Sprachförderung wird alltagsintegriert und in Kleingruppen angeboten. Durch regelmäßige Sprachtests z.B. „Sismik/Seldak“ und das „Bielefelder Screening/HLL“ überprüfen wir Sprachfähigkeiten und stimmen die Förderung ab. Wir haben 5 Lesepaten, die wöchentlich in „ihrer“ Gruppe vorlesen

·  Musik, Singen und Tanz lustvoll entdecken und beschwingt damit leben

·  Religionspädagogische Entwicklungsbegleitung alltagsintegriert in jeder Gruppe, im Mini- Gottesdienst und in Familien-Gottesdiensten mit Pfarrer Wilhelm Biermann

·  Natur und Ökologie mit allen Sinnen erleben auch an regelmäßigen Waldtagen und bei Ausflügen in die nähere Umgebung

·  Mit Mathematik und Naturwissenschaften experimentieren z. B. mit dem Programm der „Ameise Fred“

·  Gesunde Ernährung u.a. mit dem „Projekt Tigerkids“ der AOK Nordwest, regelmäßiges Mitbring-Frühstück und Frühstücksbuffets

·  Begleitung und Förderung unserer Schulanfänger in der „Schlaufuchs-Gruppe“ unter anderem mit Ausflügen zur Polizei, zur Feuerwehr, zu einem Bio-Bauernhof, zur Bibliothek, zu den Grundschulen mit Unterrichtsbesuchen…

·  Begleitung hochsensibler Kinder

·  Zusammenarbeit mit der Seniorenresidenz „Wohnen im Pastorengarten“

Zusatzangebote

·  Angebote im Bereich Psychomotorik mit dem Institut für Psychomotorische Entwicklungsförderung (IPE Bielefeld)

·  Selbstbehauptungstraining mit Kampfkunstlehrer Stefan Gröger

·  Tanzgruppe, Bewegungs-, Entspannungs- und Yoga-Gruppe sowie eine Akrobatik-Gruppe in Kooperation mit dem Sportverein TUS OST

 

Das sind wir


So sieht es bei uns aus


Wie wir arbeiten


Unsere Kinder gestalten mit


Das finden Kinder und Eltern gut


Familienzentrum

 

Kontakt

Evangelischer
Kirchenkreis Bielefeld
Markgrafenstraße 7
33602 Bielefeld

Fon: 0521 / 5837-0
Fax: 0521 / 5837-253
webinfo@kirche-bielefeld.de

Impressum