Bericht der Superintendentin auf der Kreissynode

Wir sind als Kirche gefordert

Am Schluss ihres Berichts zog Regine Burg eine Bilanz ihrer 17-jährigen Dienstzeit als Superintendentin, dankte den Synodalen für ihr Vertrauen und bat um Entschuldigung für das, was ihr Blick nicht erfasst habe und wem sie nicht gerecht geworden sei.

Nach ihrer Rede danke Christoph Steffen als langjähriger stellvertretender Superintendent Regine Burg für ihre jederzeit warmherzige, umsichtige und klare Leitung der zurückliegenden Synoden und den damit verbundenen Aufgaben. Lang anhaltender Beifall der Mitglieder der Synode bekräftigte den Dank des Synodalassessors.

Neben dem Bericht der Superintendentin nahm die Synode in diesem Jahr den Zweijahres-Bericht der Gemeinsamen Dienste entgegen. Zudem stellten Marc Korbmacher (Diakonie für Bielefeld) und Sozialpfarrer Matthias Blomeier das Projekt „Vesperkirche Bielefeld“ vor, das auf Initiative der Neustädter Mariengemeinde in Bielefeld im Jahr 2020 starten soll. Die Planungsgruppe lädt die Gemeinden und Interessierte ein, sich an diesem sozialdiakonischen Gemeinschaftsprojekt im Evangelischen Kirchenkreis Bielefeld zu beteiligen.

< zurück

Sie möchten eintreten? Herzlich Willkommen!


Gottesdienste
im Evangelischen Kirchenkreis


TERMIN-
KALENDER
Veranstaltungen, 
Kurse, Konzerte
& mehr


Offene Kirchen
im Evangelischen Kirchenkreis


Kontakt

Evangelischer
Kirchenkreis Bielefeld
Markgrafenstraße 7
33602 Bielefeld

Fon: 0521 / 5837-0
Fax: 0521 / 5837-253
webinfo@kirche-bielefeld.de

Impressum

 

Datenschutz