Evangelische Stiftung Kirche für Bielefeld feiert 12. Geburtstag

„Von Perspektiven des Himmels gestärkt und ermutigt“

Die Peterskirche geht in der Gründung bis in die Zeit der Sachsenmission im 8. Jahrhundert zurück. Der romanische Kirchturm aus dem 11. Jahrhundert ist der älteste Teil der Kirche, der sich oberirdisch sichtbar erhalten hat. Das heutige Kirchenschiff stammt aus dem frühen 14. Jahrhundert. In dieser Zeit wurde auch der Turm durch ein frühgotisches Obergeschoß aufgestockt. Die reiche Innenausstattung der Kirche aus dem 13. bis 20. Jahrhundert ist Zeugnis für den Glauben der Menschen in Dornberg im Wandel der Zeiten.

„Wir brauchen unsere Kirchen, die alten und die neuen, um inmitten dieser Welt immer wieder neu auf unseren Wegen von Perspektiven des Himmels gestärkt und ermutigt zu werden“, unterstrich Superintendentin Regine Burg, die gleichzeitig die Vorsitzende des Kuratoriums der Stiftung ist. „So danke ich allen, die die Stiftung mit ihrem Geld, ihrer Zeit und ihrem Engagement unterstützen.“

Regine Burg, selbst eine gebürtige Bielefelderin, hat einen sehr persönlichen Bezug zu der alten Kirche in Dornberg: „Sie hat meine Eltern zusammengebracht, ich bin in ihr getauft worden und erinnere mich noch gut an manche Gottesdienste, die ich dort als Kind erlebte.“ Ihr Großvater – Tischler von Beruf – erneuerte die geschnitzten Sonnenstrahlen an der Kanzel.  Daher freue sie sich über „manche, auch mir bislang lange verborgene Ansichten und Aussichten dieser Kirche“, die die beiden Fotografen in vielen Stunden des Wartens auf das richtige Licht und den günstigen Augenblick zusammengestellt haben.

Die Ausstellung „Himmel und Erde“ ist noch bis zum 11. Dezember montags bis freitags zwischen 8 und 17 Uhr im Haus der Kirche, Markgrafenstraße 7, zu sehen.
 

< zurück

Adresse:

Evangelische Stiftung Kirche für Bielefeld
Haus der Kirche
Markgrafenstraße 7
33602 Bielefeld

Sekretariat:

Christine Riedel
Fon:  0521.5837-118
Fax:  0521.5837-220
E-Mail: stiftung@kirche-bielefeld.de

Bankverbindung:

KD-Bank (Bank für Kirche und Diakonie)
IBAN: DE50 35060190 2000029010
BIC: GENODED1DKD