Posaunenchor der Reformierten Gemeinde

Sehr jugendlich wurde der Chor am 1. Advent 1982 durch Pastor Carl-Christoph Flick und Landesposaunenwart Werner Benz ins Leben gerufen.

Bis heute sehen die Mitglieder ihre Aufgabe darin, Gottesdienste und Feste der Reformierten Gemeinde mitzugestalten. Ein wichtiger Bestandteil des Chores – neben gelegentlichem Spielen im Krankenhaus – das Kurrendeblasen zur Adventszeit. Dabei erhalten ältere, nicht mehr mobile Gemeindemitglieder in Bielefeld einen ganz persönlichen musikalischen Weihnachtsgruß an der Tür.

Darüber hinaus musiziert der Chor gemeindeübergreifend in der Bielefelder Innenstadt, zum Beispiel beim Bielefelder Orgelsommer, zu den Bielefelder Konzerttagen oder im Rahmen des musikalischen Adventskalenders. Somit ist das Ensemble immer wieder an verschiedenen Orten in Bielefeld zu hören, in der Süsterkirche, der Neustädter Marienkirche, der Altstädter Nicolaikirche, der St. Jodokus-Kirche oder auch in der Kunsthalle.

Das Mitwirken bei Sonderkonzerten – zum Stadtjubiläum in der Rudolf-Oetker-Halle – oder bei den Bielefelder Nachtansichten und anderen Events sind besondere Höhepunkte und stehen immer wieder auf dem Programm. Im  Herbst 2015 hat der Chor erstmals am Landesorchesterwettbewerb NRW teilgenommen – mit sehr gutem Erfolg.

< zurück

TERMIN-
KALENDER
Veranstaltungen, 
Kurse, Konzerte
& mehr


Kontakt:

Evangelisches
Stadtkantorat Bielefeld
KMD Ruth M. Seiler
Markgrafenstraße 7
33602 Bielefeld


Fon: 0521 / 17 59 39
Fax: 0521 / 5837-253
E-Mail: ev.stadtkantorat@kirche-bielefeld.de

Ihre Spende:

Evangelischer
Kirchenkreis Bielefeld

KD-Bank

IBAN:
DE42 3506 0190 2006 6990 68
mit Vermerk (wichtig!):
"22000, Spende Stadtkantorat" sowie Ihrem Namen und Ihrer Adresse

Loginbereich für Kirchenmusiker