Pädagogische Konzeption


Die Zusammenarbeit mit den Eltern bildet die Basis unserer pädagogischen Arbeit, in deren Mittelpunkt das Kind als eigenständige und sich selbstbildende Persönlichkeit steht. Eltern und Erzieher*innen bilden eine Erziehungspartnerschaft auf Augenhöhe. Als plusKITA unterstützen wir Eltern da, wo es nötig ist. Als Familienzentrum machen wir Eltern Beratungs- und Bildungsangebote. Ausgangspunkt unseres pädagogischen Handelns ist die Lebenssituation des Kindes und seiner Familie. Der Situationsansatz bietet die Grundlage unserer Konzeption.

In einer anregenden Umgebung unterstützen wir die Kinder, sich zu erproben und ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Wir ermöglichen den Kindern Naturerfahrungen im Garten bei Spiel und Gartenarbeit und im Wald auf unseren Waldtagen. So lernen die Kinder die Schöpfung Gottes kennen und schätzen. Im großzügigen Innenbereich bieten wir den Kindern eine Vielfalt von Räumen, in denen sie sich ausprobieren können, so z.B. beim Malen im Atelier, Instrumente spielen im Musikraum oder Turnen in der Turnhalle. Eine gesunde Lebensweise mit einer ausgewogener Ernährung und Bewegung liegt uns am Herzen.

Wir orientieren uns an den Stärken der Kinder. Werte und Maßstäbe unseres pädagogischen Handelns sind vom evangelischen Glauben und dem Gedanken der Inklusion geprägt. Das evangelische Kirchenjahr rahmt unser Kindergartenjahr. Kinder aller Religionen und Kulturen sind im Haus Pusteblume willkommen. Wir halten Inklusionsplätze vor. Kinder mit besonderem Förderbedarf werden durch Inklusionsfachkräfte begleitet. Alle zusammen feiern wir Feste, Familien- und Kindergottesdienste. Eine wertschätzende Grundhaltung sowohl Kindern als auch Erwachsenen gegenüber in Bezug auf Geschlecht, soziale Herkunft, Lebensform, Gesundheit, Sprache, Nationalität, Kultur und Religion ist unser Ziel.

Als Sprach-Kita bieten wir die Voraussetzung für eine umfassende Sprachbildung, die wir im Alltag und in Kleingruppen oder in Sprachkursen ermöglichen. Wir sind auf mehrsprachige Elternhäuser auch in der Elternarbeit eingestellt.

Unser pädagogisches Team besteht aus gut ausgebildeten und sich ständig fortbildenden Erzieher*innen, Inklusionsfachkräften und Sozialpädagoginnen.

Betreuungs- angebot Öffnungszeiten

 

Pädagogische Konzeption

 

Familienzentrum

 

Veranstaltungen des Familienzentrums


 

Anmeldung

 

 

 

Kontakt

Evangelischer
Kirchenkreis Bielefeld
Markgrafenstraße 7
33602 Bielefeld

Fon: 0521 / 5837-0
Fax: 0521 / 5837-253
webinfo@kirche-bielefeld.de

Impressum

 

Datenschutz