10x montags, jeweils 18 - 19.30, Bielefeld, Start: 15. August

„Es ist noch eine Ruhe vorhanden!“
Stress bewältigen - Resilienz stärken.
Trainingskurs zum ganzheitlichen Stress- und Ressourcenmanagement

 

 

An Wissen fehlt es in der Regel nicht, wenn es um ein gesünderes Leben geht -
eher an der praktischen Umsetzung und an förderlichen Routinen. In diesem Kurs finden Sie dabei Unterstützung:

Ziele:
In zehn Modulen

  • vertiefen Sie Ihr Gesundheitswissen zum Thema Stress und Stressbewältigung,
  • und lernen gleichzeitig verschiedene Bewältigungsmethoden kennen,
  • die Sie praktisch erproben und reflektieren.
  • Auf diese Weise entlarven Sie Ihre individuellen Stressoren –
  • entdecken aber auch Ihre persönlichen Ressourcen und die für Sie passenden Wege der Stressbewältigung.
  • Für noch mehr Nachhaltigkeit wählen Sie kursbegleitend ein persönliches Gesundheitsprojekt.
  • Die wöchentlichen Impulse in den Kurseinheiten und der kollegiale Austausch in der Gruppe werden Ihnen dabei helfen, „dranzubleiben“ und positive Routinen zu entwickeln.

Qualität:

  • Die Kursleiterin ist von der "Zentralen Prüfstelle Prävention" (ZPP) im Handlungsfeld Stress- und Ressourcenmanagement für multimodale Maßnahmen sowie Entspannungsverfahren nach §20 SGB V geprüft und zertifiziert. 
  • Der Kurs vermittelt das von der ZPP anerkannte Präventionskonzept "Selbstsicher Stress begegnen - ganzheitliche Stressbewältigung".

Inhalte u.a.:

  • Stress und Stressfolgen
  • Instrumentelle Stressbewältigung am Beispiel Zeitmanagement
  • Mentales Stressmanagement
  • Entspannungsverfahren: Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung
  • Genuss und Achtsamkeit
  • Individuelle Ressourcen, Aktivierung und Nutzungsmöglichkeiten
  • Schnelle Hilfe in akuten Situationen
  • Langfristige Strategien des Stressmanagements
  • Persönliches Gesundheitsprojekt

Methoden:

  • Interaktive Vorträge
  • Selbsttests
  • praktische Übungen
  • Austausch in der Gruppe
  • Alltagstransfer
  • Evaluation

Material:
Begleitendes Material wird Ihnen zu den einzelnen Modulen ausgehändigt.
Auf diese Weise wächst Ihr persönliches Stressmanagement-und Ressourcen-Portfolio.
 

 

„Es ist noch eine Ruhe vorhanden!“
Stress bewältigen -  Resilienz stärken
Trainingskurs zum ganzheitlichen Stress- und Ressourcenmanagement

Termine: 10x montags, jeweils 18 - 19.30, Bielefeld, Ankommen ab 17.30 Uhr
15. August, 22. August, 29. August, 05. September, 12. September, 19. September, 26. September, (kein Treffen in den Herbstferien), 17. Oktober, 24. Oktober, 31. Oktober
Ort: Haus der Kirche, Bielefeld
Leitung: Andrea Seils, Pfarrerin, Entspannungspädagogin (Evangelische Hochschule RWL Bochum), Trainerin für Resilienzförderung (AHAB-Akademie) und Stressmanagement (Universität Leipzig), Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement (Fachhochschule für Sport und Management Potsdam)
Zielgruppe: Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter/innen und (Schul-)Pfarrer/innen im aktiven Dienst. Andere Personen können teilnehmen, sofern Plätze frei sind. 
Kursgebühr: Für die genannte Zielgruppe entstehen keine Kosten.
Andere Teilnehmer/innen zahlen den regulären Kurspreis von 220.- (In der Regel erstattungsfähig. Siehe Anmerkung unten.)
Gruppengröße: 6 – 10 Personen
Information: andrea.seils@kirche-bielefeld.de
Anmeldung: schulreferat@kirche-bielefeld.de
Anmeldeschluss: Freitag, 15. Juli 2022
Online-Anmeldung

 

Anmerkungen
!! Dieser Kurs basiert auf dem Konzept "Selbstsicher Stress begegnen" und ist als Präventionsmaßnahme von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifiziert gemäß §20 SGB V. (Kursnummer KU-ST-1R791K) Eine enstprechende Bescheinigung kann ausgestellt werden.

Für gesetzlich Krankenversicherte und Teilnehmer/innen am Programm "Gesund im Pfarramt" sind evt. angegebene Teilnahmekosten daher in der Regel erstattungsfähig.
Bitte erkundigen Sie sich bei den betreffenden Stellen nach den jeweiligen Regularien.

?! Sie wünschen sich für Ihre Schule oder Einrichtung diese Veranstaltung in einem maßgeschneiderten Format? Bitte nutzen Sie die o.g. Kontaktmöglichkeiten. Wir loten dann gemeinsam die Möglichkeiten für Sie aus.

 

< zurück

Kontakte:

Schulreferentin
Pfarrerin Andrea Seils
Fon: 0521 / 58 37 - 196
E-Mail: andrea.seils@kirche-bielefeld.de

 

Sekretariat
Elisabeth Bitter
Fon: 0521 / 58 37 - 195
E-Mail: schulreferat@kirche-bielefeld.de

 

Mediothek
Kerstin Wedekämper
Fon: 0521 / 58 37 - 197
E-Mail: mediothek@kirche-bielefeld.de

Anschrift:

Haus der Kirche
Markgrafenstraße 7
33602 Bielefeld