22. Mai 2023, 16 - 18.15 Uhr, Bielefeld

Die „GESVND"-Formel: Impulse für eine aktive Selbstfürsorge

 

Wir Menschen haben die erstaunliche Fähigkeit, schwere Zeiten im Leben zuversichtlich durchzustehen. Sogar ernste Krisen können wir so bewältigen, dass wir wieder mit Freude in die Zukunft blicken. "Resilienz" nennt die Psychologie dieses Phänomen. Und ein Psalmbeter staunt: "Ich danke dir, dass ich wunderbar gemacht bin!" (Psalm 139, 14a)

Die israelischen Psychologen Mooli Lahad und Ofra Ayalon fanden heraus, dass nicht nur alle Menschen über diese Gabe der Resilienzfähigkeit  verfügen, sondern dass es zudem ganz ähnliche Quellen sind, aus denen sie die Kraft zur Bewältigung schöpfen - unabhängig von Alter, Geschlecht oder Kultur.

Sie fassten diese inneren Kraftquellen so zusammen:

•             Belief (Glaube an etwas, Wertorientierung, Glaube an Gott)
•             Affect (Gefühle wahrnehmen und ausdrücken)
•             Social (Soziales Umfeld, Freunde, Gemeinschaft)
•             Imagination (Phantasie, Vorstellungskraft)
•             Cognition (Verstand, Vernunft, Wissen)
•             Physical (Körperlichkeit)

In der Fortbildung wird dieses Modell dargestellt und inhaltlich entfaltet.

Wir leiten daraus eine „GESVND"-Formel ab, die zu mehr aktiver Selbstfürsorge anleiten und motivieren kann.

 

Die „GESVND"-Formel: Impulse für eine aktive Selbstfürsorge

Termin: 22. Mai 2023, 16 - 18.15 Uhr, Bielefeld, Ankommen/Stehkaffe ab 15.30 Uhr
Ort: Haus der Kirche, Bielefeld
Leitung: Andrea Seils, Pfarrerin, Entspannungspädagogin und Trainerin für Resilienzförderung und Stressmanagement
Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen und -fächer
Gruppengröße: 6 – 8 Personen
Anmeldung: schulreferat@kirche-bielefeld.de
Online-Anmeldung


 

< zurück

Kontakte:

Schulreferentin
Pfarrerin Andrea Seils
Fon: 0521 / 58 37 - 196
E-Mail: andrea.seils@kirche-bielefeld.de

 

Sekretariat
Elisabeth Bitter
Fon: 0521 / 58 37 - 195
E-Mail: schulreferat@kirche-bielefeld.de

 

Mediothek
Kerstin Wedekämper
Fon: 0521 / 58 37 - 197
E-Mail: mediothek@kirche-bielefeld.de

Anschrift:

Haus der Kirche
Markgrafenstraße 7
33602 Bielefeld