Dienstag, 07. Dezember 2021, 09.00 – 17.00 Uhr, Paderborn

„Brauche ich eigentlich die Kirche, um an Gott zu glauben?“

Theologischer Fortbildungstag zur Relevanz von Kirche für den Glauben
„Brauche ich eigentlich die Kirche, um an Gott zu glauben?“
(Alternative) Wege der Sinn- und Gott-Suche im Religionsunterricht

Die Kirchen verlieren an Glaubwürdigkeit und Relevanz. Jugendliche verbinden ihr existenzielles bzw. religiöses Fragen immer weniger mit der Kirche. Der Religionsunterricht ist für viele SuS der einzige Ort, wo solche Fragen zur Sprache kommen. Inwieweit geht die Thematisierung von Gottesglaube (und -zweifel) auch ohne Bindung an Kirche? Wie lassen sich alternative Wege existenzieller Suchbewegungen in den Blick nehmen?
Der Studientag möchte zeigen, wie es gelingen kann, im Spannungsfeld zwischen individualisierter Jugendkultur und der Relevanz der Gottesfrage auf Kirche neugierig zu machen. Neben persönlichen Zugängen werden die Erkenntnisse aktueller Studien zur Religiosität von Jugendlichen erörtert sowie unterrichtspraktische Bausteine erprobt und zur Verfügung gestellt.

Zielgruppe: Lehrer*innen der Sekudarstufen, Pfarrer*innen, Gemeindepädagog*innen
Leitung: Burkhardt Nolte, Dr. Stefan Klug
Referent: Prof. Dr. Harald Schroeter-Wittke, Paderborn
Datum: Dienstag, 07. Dezember 2021, 09.00 – 17.00 Uhr
Ort:  Bildungs- und Tagungshaus Liborianum, Paderborn
Anmeldung und Information: www.religion-bildung.de
Mail: lehrerfortbildung@erzbistum-paderborn.de
Tel.: 05251/ 125-1343

< zurück

Mediothek Online-Katalog

 

Kontakte:

Schulreferentin
Pfarrerin Andrea Seils
Fon: 0521 / 58 37 - 196
E-Mail: andrea.seils@kirche-bielefeld.de

 

Sekretariat
Elisabeth Bitter
Fon: 0521 / 58 37 - 195
E-Mail: schulreferat@kirche-bielefeld.de

 

Mediothek
Kerstin Wedekämper
Fon: 0521 / 58 37 - 197
E-Mail: mediothek@kirche-bielefeld.de

Anschrift:

Haus der Kirche
Markgrafenstraße 7
33602 Bielefeld