Reli kompakt und digital – virtuelle Räume für existenzielle Fragen

Seit der Corona-Krise erlebt das digitale Unterrichten eine neue Konjunktur. Damit zieht eine neue, herausfordernde Art des Lernens in die Klassenzimmer ein. Was bedeutet dies für den Religionsunterricht – und insbesondere für den Umgang mit existenziellen, persönlichen Fragen, die oft von Schülerinnen und Schülern aufgeworfen werden und ein wichtiger Bestandteil des (analogen) RU sind? Inwieweit haben solche Fragen auch im virtuellen Raum einen Platz?
Daran möchten wir gemeinsam arbeiten. Hierzu werden u.a. anhand des E-Learning-Tools „Padlet“ (virtuelle Pinnwand) und „Mentimeter“ Unterrichtseinheiten und -ideen vorgestellt. Ziel des Online-Seminars  ist es, eigene Kompetenzen im Umgang mit digitalen Lernformen zu schulen sowie das persönliche theologische Profil zu schärfen.

Die Fortbildungen finden als Video-Konferenz (Zoom) statt. Die Zahl der Teilnehmenden ist jeweils auf 15 Personen beschränkt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten sie die Einwahldaten für die Videokonferenz.


1 Nach Gott in der Welt fragen
(in Kooperation mit Dr. Stefan Klug, Abt. Religionspädagogik des Erzbistums Paderborn)
Datum: Mittwoch, 23. September 2020, 15.30-18 Uhr und Mittwoch, 23. Februar 2021, 15.30-18 Uhr

2 Wie wird das Leben eigentlich gut?
Datum: Mittwoch, 7. Oktober 2020, 15.30-18 Uhr

3 Jesus- ist der so was wie ein Zombie?
Datum: Mittwoch, 13. Januar 2021

Zielgruppe: Lehrer*innen SEK I und II,  Pfarrer*innen, Gemeindepädagog*innen
 
Leitung: Burkhardt Nolte, Schulreferat Ev. Kirchenkreis Paderborn

Anmeldung: Marion Keuer, Mail: keuer@kkpb.de, Fon: 05251-500238

 

< zurück
Veranstaltungsprogramm
2|2020


Mediothek Online-Katalog

 

Kontakte:

Schulreferentin
Pfarrerin Andrea Seils
Fon: 0521 / 58 37 - 196
oder 6 84 93
E-Mail: andrea.seils@kirche-bielefeld.de

 

Sekretariat
Elisabeth Bitter
Fon: 0521 / 58 37 - 195
E-Mail: schulreferat@kirche-bielefeld.de

 

Mediothek
Kerstin Wedekämper
Fon: 0521 / 58 37 - 197
E-Mail: mediothek@kirche-bielefeld.de

Anschrift:

Haus der Kirche
Markgrafenstraße 7
33602 Bielefeld