Ausstellung
Kirche und Weltverantwortung am Beispiel der Themenplakate von Brot für die Welt. Plakatausstellung und Präsentation von Unterrichtsmaterial

Das Hilfswerk Brot für die Welt hat seit der Gründung 1959 mit Plakaten Bilder geprägt, die sich in das kollektive Gedächtnis unserer Gesellschaft eingeschrieben haben: so etwa die schwarze Hungerhand aus den 60er-Jahren. Dabei war die Diskussionen um Hunger und Welternährung in den letzten Jahrzehnten stark in Bewegung. Entsprechend haben sich die Themen und die Bildsprache der Plakate verändert. Die Ausstellung zeigt 12 prägnante Plakate aus sechs Jahrzehnten, die diesen Wandel widerspiegeln. Die Aktion 2020 „Kindern Zukunft schenken“ beschäftigt sich mit Kinderarbeit.
Begleitend zur Plakatausstellung stellt die Mediothek relevantes Unterrichtsmaterial zu Brot für die Welt, zum globalen Lernen sowie zu Kinder-und Menschenrechten aus.
Aktuelle Informationen: www.evangelisches-schulreferat.de

Plakatausstellung „Brot für die Welt“
Montag, 07. September bis Freitag, 30. Oktober 2020
Haus der Kirche und Mediothek Bielefeld
Informationen zu Öffnungszeiten und Besuchsmöglichkeiten: www.evangelisches-schulreferat.de

 

< zurück
Veranstaltungsprogramm
2|2020


Mediothek Online-Katalog

 

Kontakte:

Schulreferentin
Pfarrerin Andrea Seils
Fon: 0521 / 58 37 - 196
oder 6 84 93
E-Mail: andrea.seils@kirche-bielefeld.de

 

Sekretariat
Elisabeth Bitter
Fon: 0521 / 58 37 - 195
E-Mail: schulreferat@kirche-bielefeld.de

 

Mediothek
Kerstin Wedekämper
Fon: 0521 / 58 37 - 197
E-Mail: mediothek@kirche-bielefeld.de

Anschrift:

Haus der Kirche
Markgrafenstraße 7
33602 Bielefeld