Mittwoch, 16. November 2022, 15.30-19 Uhr, Paderborn

Avengers Endgame - oder die Lehre von der Rechtfertigung des Menschen

 

Avengers endgame ist der Schlussakkord der Avengers-Filmreihe über Superhelden wie Iron Man, Hulk oder Thor. Mit über 5 Millionen Besucher*innen ist er der erfolgreichste Film der vergangenen Jahre in Deutschland.

Völlig zurecht, meint der Referent. Denn der Film sei neben der hohen Qualität der Action-Szenen geradezu ein Muss für alle, die gerne im Religionsunterricht mit Filmen arbeiten. Avengers endgame gelingt es, wesentliche menschliche Grunderfahrungen zu verarbeiten, die in der Rechtfertigungslehre ihren theologischen Widerhall finden. Und das auf eine Art und Weise, die für einen actionlastigen Film eher ungewöhnlich ist.

In dieser Fortbildung werden wir uns einige Filmausschnitte anschauen und über die „Stellvertreter:innen-Figuren“ die Rechtfertigungslehre entfalten.

Darüber hinaus erhalten Sie bei der Fortbildung einige Ideen für das unterrichtliche Arbeiten mit dem Film „avengers endgame“.

Termin: Mittwoch, 16. November 2022 von 15.30-19 Uhr
Ort: Haus der Kirche, Klingender Str. 13, 33100 Paderborn
Zielgruppe: Lehrer/innen der Sekundarstufen 1 und 2
Leitung: Burkhardt Nolte, Schulreferent Paderborn
Anmeldungmarion.keuer@kkpb.de

< zurück

Kontakte:

Schulreferentin
Pfarrerin Andrea Seils
Fon: 0521 / 58 37 - 196
E-Mail: andrea.seils@kirche-bielefeld.de

 

Sekretariat
Elisabeth Bitter
Fon: 0521 / 58 37 - 195
E-Mail: schulreferat@kirche-bielefeld.de

 

Mediothek
Kerstin Wedekämper
Fon: 0521 / 58 37 - 197
E-Mail: mediothek@kirche-bielefeld.de

Anschrift:

Haus der Kirche
Markgrafenstraße 7
33602 Bielefeld