Kirche aktuell

vom 16. Juli – 27. August

37. Bielefelder Orgelsommer


Die kommenden Konzerte:

Sonntag, 30. Juli, 18.00 Uhr, Süsterkirche:
Orgelsommer III: Wandelkonzert I, Neo & Barock, Werke von Jan Pieterszon Sweelinck bis Flor Peeters. Anschließend Spaziergang zur Neustädter Marienkirche.

Neustädter Marienkirche, 19.00 Uhr: Wandelkonzert II, Spät und Romantik, Werke von Joseph Gabriel Rheinberger bis Sofia Gubaidulina, Orgel: Ruth M. Seiler. 17.15 Kirchenführung in der Süsterkirche. Nach dem Konzert: Ausklang bei Wein, Bier, Wasser, Snacks im oder am Gemeindehaus Neustadt. Eintritt: 10 Euro / 6 Euro.

Sonntag, 6. August, 18.00 Uhr, Neustädter Marienkirche: Bielefelder Orgelsommer IV: Bach, Reger &…, u.a. Johann Sebastian Bach, Passacaglia c-Moll und Triosonate c-Moll, Max Reger, Phantasie und Fuge über B-A-C-H u.a., Ruth M. Seiler, Orgel. 17.15 Orgelführung. Nach dem Konzert: Ausklang bei Wein, Bier, Wasser, Snacks im oder am Gemeindehaus. Eintritt: 10 Euro / 6 Euro.

Sonntag, 13. August, 18.00 Uhr, Neustädter Marienkirche: Bielefelder Orgelsommer V: Frühromantisch bis impressionistische Musik beidseits des Ärmelkanals, Werke von Samuel Sebastian Wesley, Henry Smart, Alexandre Guilmant, Samuel Rousseau und Joseph Jongen (Sonata Eroïca), Orgel: Christoph Grohmann. 17.15 Einführung in das Konzertprogramm. Nach dem Konzert: Ausklang bei Wein, Bier, Wasser, Snacks im oder am Gemeindehaus. Eintritt: 10 Euro / 6 Euro.

Sonntag, 20. August, 18.00 Uhr, Neustädter Marienkirche: Bielefelder Orgelsommer VI: Thomas Meyer Fiebig, Orgel. 17.15 Uhr: Ein alter Neustädter hält Rückblick auf die Orgeln. Nach dem Konzert: Ausklang bei Wein, Bier, Wasser, Snacks im oder am Gemeindehaus. Eintritt: 10 Euro / 6 Euro.

Sonntag, 27.08.2017, 18.00 Uhr, Neustädter Marienkirche: Bielefelder Orgelsommer VII: Olivier Messiaen, Méditation sur le Mystere de la St. Trinité
Rudolf Innig, Orgel. 17.15 Konzerteinführung. Nach dem Konzert: Ausklang bei Wein, Bier, Wasser, Snacks im oder am Gemeindehaus. Eintritt: 10 Euro / 6 Euro.


Kurse und Veranstaltungen im zweiten Halbjahr 2017

Neues Programmheft erschienen


Aktuelle Informationen zu Veranstaltungen der Erwachsenenbildung und des Frauenreferates im Evangelischen Kirchenkreis Bielefeld sind im Progammheft für das zweite Halbjahr 2017 zu finden.

Das Programmfeft ist in den Gemeinden und im Haus der Kirche, Markgrafenstraße 7, zu bekommen und kann auch als PDF auf der Homepage des Kirchenkreises heruntergeladen werden.www.kirche-bielefeld.de


Kirche neu denken: Kreissynode Bielefeld tagte zum Thema Veränderungen

Kommunikation des Evangeliums


Prof. Dr. Christian Grethlein (Münster) hielt den Hauptvortrag
auf der Kreissynode in Stieghorst.

Ecclesia semper reformanda – Kirche in Veränderungen. So lautete auf der Sommersynode des Reformations-
jubiläumsjahres der Titel des Hauptvortrags von Prof. Dr. Christian Grethlein (Münster), den er mit einem kirchengeschichtlichen Rückblick eröffnete: „Seit gut 150 Jahren bemühen sich die evangelischen Kirchen in Deutschland um Reformen“, die alle – bis hin zum letzten Programm der EKD vor gut zehn Jahren – gescheitert seien: „Wachsen gegen den Trend“, so Grethlein, „hat seit 2006 nicht stattgefunden.“

Vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Veränderungen und der damit einhergehenden „multilokalen Mehrgenerationenfamilie“ warb der Referent dafür, Kirche neu zu denken als – im wörtlichen Sinn gemeintes – Assistenz-System: „Es gilt, Kirche inmitten vorhandener Sozialformen, in denen das Evangelium kommuniziert wird, zu profilieren.“

mehr >


 

Sie möchten eintreten? Herzlich Willkommen!


Gottesdienste
im Evangelischen Kirchenkreis


TERMIN-
KALENDER
Veranstaltungen, 
Kurse, Konzerte
& mehr


Offene Kirchen
im Evangelischen Kirchenkreis

Kontakt

Evangelischer
Kirchenkreis Bielefeld
Markgrafenstraße 7
33602 Bielefeld

Fon: 0521 / 5837-0
Fax: 0521 / 5837-253
webinfo@kirche-bielefeld.de

Impressum